Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

+++ Es war ultimativ: LaLa 2017 in Meinerzhagen +++ Ferienaktion: Nistkastenbau +++ Jubila in Hamburg - 60 Jahre Waldjugend +++ Ferienaktion: Übernachtung +++

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Deutschen Waldjugend Meinerzhagen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.484.197

Nächstes Level: 3.609.430

1

Montag, 27. September 2004, 09:02

JuLeiKa-Verlängerung

Situation:

Ich wohne in Stadt A und betreute dort eine Gruppe.
Nun betreue ich aber in Stadt B eine Gruppe.

Aussage Jugendamt Stadt A: "Der Verlängerung muß in der Stadt beantragt werden, in der die Jugendarbeit stattfindet."

Tim

Pimpf

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 248.411

Nächstes Level: 300.073

2

Montag, 27. September 2004, 22:42

RE: JuLeiKa-Verlängerung

Die Auffassung ist für NRW unzutreffend. Zuständig für die Ausstellung (und damit M.E. auch für die Verlängerung) ist das für den Wohnort zuständige Jugendamt.
Ergibt sich aus 3 Nr.1 der DVO für NRW.

Schau mal hier nach:

http://www.juleica.de/

Thema bewerten