Freitag, 20. Oktober 2017, 05:22 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

+++ Es war ultimativ: LaLa 2017 in Meinerzhagen +++ Ferienaktion: Nistkastenbau +++ Jubila in Hamburg - 60 Jahre Waldjugend +++ Ferienaktion: Übernachtung +++

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum der Deutschen Waldjugend Meinerzhagen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

1

Montag, 11. Oktober 2004, 13:59

Philippinen - Oktober 2004

Der Flieger geht heute abend via Dubai & Manila auf die kleine Insel Semirara, auf der ich eine Anlage Inbetrieb setzen soll.

Ich habe die Möglichkeit zumindest ab & zu im Internet zu sein und kann daher Eure hier gestellten Fragen zeitnah beantworten.

Was wollt Ihr wissen?

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

2

Montag, 11. Oktober 2004, 19:19

Hi Dirk,

so, im Gästebuch hab ichs geschrieben, und hier mache ich es auch nochmal:

Guten Flug und komm Gesund heim!!!

Viel Spaß und überarbeite dich nicht, auf Lummerland... :D :tongue:

I like to buy cheap phentermine Last week on the Internet :D
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rolen_Tom« (18. März 2008, 20:16)


Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

3

Sonntag, 17. Oktober 2004, 10:49

Nun habe ich es geschafft, ist schon bloed, wenn man Zeichen verwendet, die auf der anderen Seite der Welt nicht vorhanden sind...

Ja, wie ist es hier?

Schwuel und warm und eine hervoragende Arbeitsmoral:
12 Stunden von 6:00 bis 18:00 Samstags und weil ich dabei bin, legen wir sogar am Sonntag voll los.

Ich hatte gerade eine Besprechung (Ortszeit 17:10) und fahre jetzt ueber die Piste nochmal auf die Baustelle...

Gruesse an Alle !!!

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

4

Montag, 18. Oktober 2004, 22:57

:D Stimmt, habe schon die ö,ä,ü-pünktchen in deinem Post vermisst. :] Wortspiel!!!

Finde ich aber nett, von den Leuten wegen dir auch am Sonntag zu arbeiten. :p Alles gute aus Köln.... *wink*
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

5

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 01:47

Hier bin ich wieder, weil ich wichtige Infos abrufen muss. 2 Motoren machen etwas Probleme.

Bauseits wurde der falsche Trafo verwendet. Als der Elektro-Ing sich von seinem Schreck erholt hatte (auf der normalen Steckdose 440V) habe ich in englisch eine Nachhilfestunde in Transformatorentechnik bekommen.

Gestern am spaeten Nachmittag konnte ich dann ich dann loslegen.

Status: Das Baby ist auf dem Ultraschall gut zu sehen und das Herz klopft schon ...

Viele Gruesse ins alte Europa...

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

6

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 20:41

Zitat

Original von Pünktchen
Status: Das Baby ist auf dem Ultraschall gut zu sehen und das Herz klopft schon ...

Viele Gruesse ins alte Europa...


Ich wusste gar nicht, das du auch einen Geburtshelferkurs belegst. :D

Schön, daß ihr so gut voran kommt. Ich hoffe du bist fleißig am Knipsen. Mach es gut und einen Gruß nach Asien...

CU
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

7

Samstag, 23. Oktober 2004, 07:05

Drueckt mir mal die Daumen, dass gleich der Brenner einwandfrei anlaeuft ...

Ohne Kontakt zur Schaltkupplung will natuerlich die Oelpumpe kein Oel an die Duesen liefern.

Wenn mir einer was Gutes tun will, dann erklaere er mir bitte mal die PID-Parameter bzw. wie ich eine schnelle Regelung langsamer machen kann, die die Klappe faehrt einfach zu schnell.

Ich freue mich, wenn ich mal wieder einen freien Tag habe ...

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

8

Samstag, 23. Oktober 2004, 12:43

*daumendrück*

Wie wird die Klappe den betrieben? Pneumatisch oder hydraulisch? ?(
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

9

Sonntag, 24. Oktober 2004, 01:57

Es schrie, spuckte dann eine Runde rum und nun lacht es immer wieder mal.

Zur Feier des Tages haben wir gestern eine Karaokehuette unsicher gemacht und uns heute ein Ausschlafen bis 6:30 genehmigt...

Als alle Offiziellen weg waren klappte es dann gestern Schlag auf Schlag.
Merke: Ist der Erwartungsdruck zu hoch, ziert sich ein Baby ...

Gleich geht es wieder auf die Anlage, der Rest der Delegation macht sich auf eine nette kleine Insel mit Sandstrand und Kokospalmen auf.

Geniesst den Sonntag!

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

10

Montag, 25. Oktober 2004, 22:34

Loool....

Ich hoffe doch mal, dein Baby hat aufgehört sich zu zieren... ;)

So, heute bin ich wieder einen Erfahrungslevel aufgestiegen... ;)

Einen schönen Gruß aus Köln von den Krögers, Berti, Iris, und allen die dich kennen...

CU
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

11

Samstag, 30. Oktober 2004, 10:24

Hallo Leute,

tja, das Baby wurde hier in Drachen-Baby umgetauft. Es spuckte Feuer und wie!

Die Ursachen werden noch gesucht und ich bin mit den Reparaturvorbereitungen dran. Daher werde ich leider noch ein paar Tage auf dieser Insel bleiben...

Achja Tom: Happy Birthday hier aus dem Netz!!!

Vielleicht mal etwas ueber die Menschen hier:

Unser "Taxi"-Fahrer verdient umgerechnet 2 Euro am Tag. ein Maschinenarbeiter im "Shop" ca. 3 Euro. Die Previligierten unter den Arbeitern erhalten dann noch freie Wohnflaeche (20qm) mit Strom.
Das wars.

Ein Bier kostet umgerechnet 30Cent, aber fuer die Arbeiter ist es ein Vermoegen.

Gearbeitet wird hier ueblicherweise von 6:00 bis 18:00Uhr mit 1h Mittagspause Montags bis Samstags und wenn es der Manager will, dann auch Sonntags.

Unsere Anlage liegt ca. 10km vom naechsten Internetanschluss entfernt. Telefon? Ist mit 1km etwas naeher, wobei die Qualitaet so miserabel ist, dass sogar Faxe kaum durchkommen.

Ach ja: Bar-catchen...
Hoert sich schlimmer an, als es ist. Mit Bar sind die Balken am Handy gemeint. Jeder hat da so seinen Geheimtip, wo der beste Empfang und so stehen abends nach dem Kantinenessen manchmal 10 bis 15 Leute auf einem 100qm grossen Flecken und suchen die Connection.

Ueberraschenderweise hat uns unser Fahrer den Strand gezeigt, wo wir morgen unseren ersten Off-Day (Freien Tag) machen und siehe da, es schwappte Empfang von der Nachbarinsel herueber.

Gestern gab es den ersten wirklich grossen Stromausfall hier auf der Insel. Ueber 6 Stunden lang war wirklich alles weg.
Es wurde besonders interessant, als die Abendstunden kamen, denn hier ist zwar tagsueber ein Sicherheitsdienst, aber abends haben die Jungs Tarnanzuege an und rennen mit scharfen Waffen rum. Da moechte ich denen in der Dunkelheit nicht irgendwie wirklich begegnen wollen.

Was macht man auf einer Insel, wenn man total geschafft ist, der Kuehlluftventilator und Klimaanlage nicht laeuft, man dringend noch ein paar Angebote und Mails absetzen muss ...
Da merkt man erstmal, wie abhaengig wir doch von der Kommunikation und TV-Berieselung sind.

Abendsum 20:00 war der Strom dann wieder da, aber das Netzwerk immer noch down...

Nun ja, nun kann ich heute nichts mehr beschleunigen, so habe ich denn mal etwas Zeit zu schreiben.

Viele Gruesse an Alle,

.chen

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

12

Montag, 1. November 2004, 11:40

Danke für die Glückwünsche... :D

Tja, daß ist aber nicht schön, daß du noch länger dableiben musst. Aber du hast Post. Mit Bild. In deinem GMX-Postfach... :D

Alles Gute und lass den Kopf nicht hängen und lass dich nicht ärgern...

CU
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Pünktchen

Administrator

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3.416.989

Nächstes Level: 3.609.430

13

Montag, 1. November 2004, 11:59

Hi,
ich warte auf ein Angebot aus Deutschland und beschere dem Fahrer eine willkommene Ueberstunde, da ich mich nach dem Abendessen nochmal ins Buero fahren lies. Es sind so gute 5km.
Es sind ja jetzt gute 7h, die wir hier good old Germany voraus sind...

Danke Rolen fuer die Mail und den Tip mit dem Bild, das haette ich fast uebersehen. Da kommt der Kleine ja dem Vater nach :-)

Kleine Geschichten am Rande ? (Ich glaube das hilft bei Knastkoller..., die Insel wird ja Little Alcatraz genannant und ohne Reisepass, denn der ist in Manila zur Verlaengerung, fuehlt man sich auch so...)

z.B.: Als es 18:00 wurde und die Arbeiter im Shop an der Stechuhr standen wurde es auf einmal laut in der Halle. Hunderte von Voegeln sitzen im Tragwerk unter dem Dach und fingen ein heftiges Konzert an.

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 33.295

Nächstes Level: 38.246

14

Sonntag, 7. November 2004, 21:03

Danke für die eMail. Jetzt wissen wir auch, daß du bald wieder da bist. Wir sehen uns. Bis dahin alles Gute und halt die Ohren steif...
Operative Hektik vertuscht geistige Windstille....

Thema bewerten